Big Brother aka Google is watching you

Lowi
23. Mai 2019 0 Comment

Wenn ihr euch immer schon mal gefragt habt, wieviele Daten Google von euch sammelt, sollte sich das Video von Tucker Carlson mal anschauen. Und das zur Gänze. In der Show hat er zwei Android Telefone aufgesetzt, beide ohne Simkarte und ohne Zugang zum Internet. Eines sogar komplett in Airplane Modus, dh komplett abgeschnitten von allem. Und nachdem sie beide Smartphones aktivieren und über ein eigenes Wifi Netzwerk mit dem Internet kommunizieren lassen, wird ersichtlich, wie genau Google Daten gesammelt hat.

Ziemlich erschreckend, meint ihr nicht auch. Sobald eines der Telefone Zugang zum Internet bekommt, werden Unmengen an Daten „nach Hause“ zu Google geschickt. Wo ihr gegangen seid, ob ihr mit dem Auto unterwegs war und natürlich an welchen Orten ihr euch begeben habt.

Es gibt nur eine Möglichkeit dem Wahnsinn ein Ende zu machen: nämlich das Smartphone zu Hause zu lassen oder sich von Anfang an keines sich zuzuzlegen! Ich bin mir 100% sicher, Apple iPhones sind hier keinen Deut besser!